Krischan sex parda

Georg P o 1 i v k a durch die Nachprüfung der angeführten slavischen Fassungen und durch die Korrektur der Druckbogen geleistet hat.

Dezember 1814 meldete Jacob Grimm aus Wien seinem Bruder Wilhelm (Briefwechsel zwischen J. Die Erzählung handelt A) von dem Herzen des Glücks- vogels, nach dessen Genuß der Held alle Morgen ein Goldstück unter seinem Kopfkissen findet (oder Gold speit), und B) von dessen Verlust und Wiedergewinnung : ein habgieriges Mädchen läßt ihn sich erbrechen und nimmt das Herz an sich, wird aber zur Strafe in eine Eselin verwandelt.

Menzel, Die deutsche Dichtung 1, 162 vergleicht die Erbeutung der Apfel der Hesperiden und den Überfall des schlafenden Herakles durch die Kerkopen (Preller, Griech.

2, 21 genannten hilf- reichen Tieren; doch wird seine Dankbarkeit nicht wie in den mittel- alterlichen Sagen von Heinrich dem Löwen (Grimm, DS.

34 'Het goudvogeltje' (Brüder- märchen; Herz ausgebrochen, Esel durch Apfel).

Ver- mischt mit dem Brüder- und dem Fortunatmärchen).

Leave a Reply